Phaidra


Phaidra
{{Phaidra}}
Tochter des Minos* und der Pasiphae*, Schwester der Ariadne*, zweite Frau des Theseus*, die ihren Stiefsohn Hippolytos** vergeblich zu verführen suchte und sich erhängte, nachdem sie den jungen Mann bei seinem Vater verleumdet hatte (Euripides, Hippolytos; Ovid, Metamorphosen XV 497–546). Seneca folgte in der an grellen Effekten reichen Tragödie ›Phaedra‹ (um 50 n. Chr.) einem verlorenen Stück des Euripides; an Seneca wiederum orientierte sich Jean Racine. Dessen Tragödie ›Phèdre‹ (1677) gilt als eines der bedeutendsten Werke der französischen Literatur, das auch heute noch oft aufgeführt wird; Jules Massenet schrieb dazu 1900 eine effektvolle Bühnenmusik. Auf einem römischen Sarkophag (um 200 n. Chr.), der in San Nicola zu Agrigent steht und schon Goethes Bewunderung erregte, ist die ganze Geschichte ausführlich geschildert: Man sieht Hippolytos, wie er den Brief seiner Stiefmutter erhält, sieht diese selbst, liebeskrank, zwischen ihren Dienerinnen, sieht den Geliebten auf der Jagd und schließlich sein schreckliches Ende.

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phaidra — (griechisch Φαίδρα, die Strahlende), übliche deutsche Schreibweise Phädra, ist in der griechischen Mythologie die zweite Gattin des Theseus, des Königs von Athen. Ihre Eltern sind Minos und Pasiphaë, ihre Schwester ist Ariadne. Sie ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Phaidra — (Phädra, lat., »die Leuchtende«), nach der griech. Sage Tochter des Königs Minos, Gemahlin des Theseus, verleumdete ihren Stiefsohn Hippolytos, der ihre Liebe verschmähte, bei Theseus, der Poseidons Rache über ihn rief, worauf P. sich erhängte.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Phaidra — Phaidra,   griechischer Mythos: Phädra.   …   Universal-Lexikon

  • Phädra — Phaidra (altgr. „die Strahlende“) , in deutscher Schreibweise Phädra, ist in der griechischen Mythologie die Gattin des Theseus. Ihre Eltern sind Minos und Pasiphaë, ihre Schwester ist Ariadne. Sie ist die Enkelin des Sonnengottes Helios.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolyte et Aricie — Werkdaten Originaltitel: Hippolyte et Aricie Form: Tragédie lyrique Originalsprache: Französisch Musik: Jean Philippe Rameau …   Deutsch Wikipedia

  • Phaidras Liebe — ist das zweite Stück der britischen Dramatikerin Sarah Kane. Die Uraufführung fand 1996 am Londoner Gate Theatre unter Regie der Autorin statt. Handlung Dramatis personae sind Theseus, seine Frau Phaidra, ihre Kinder Hippolytos und Strophe, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Theseus — (altgriechisch Θησεύς, neugriechisch Θησέας) ist einer der berühmtesten Helden der griechischen Mythologie. Seine Nachkommen werden als Thesiden bezeichnet. Theseus und Minotauros – Rom, Villa Albani …   Deutsch Wikipedia

  • Sylvano Bussotti — (Florencia, 1 de octubre de 1931) es un artista italiano, especialmente conocido como compositor, aunque ha cultivado otras ramas del arte como la pintura, la poesía, la novela, la dirección teatral y cinematográfica, el canto o la escenografía.… …   Wikipedia Español

  • Der bekränzte Hippolytos — (Hippolytos Stephanephoros) ist eine Tragödie des griechischen Dichters Euripides. Sie handelt von der Liebe Phaidras zu ihrem Stiefsohn Hippolytos. Aufgeführt wurde das Werk bei den Dionysien im Jahre 428 v. Chr.. Inhalt Hippolytos ist der Sohn… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippolytos (Sohn des Theseus) — Der Tod des Hippolytos, von Lawrence Alma Tadema (1836 1912) …   Deutsch Wikipedia